o Jena - Schöngleina Airfield
jena - schöngleina airfield airfield of jena - schöngleina
airports worldwide
German airports
World airports
Airport photos - free!
Aircraft photos - free!
Spacecraft pics - free!
Aviation articles
Jena - Schöngleina Airfield

Jena - Schöngleina Airfield ICAO Code EDBJ
Name JENA - Schöngleina
Land Deutschland
Bundesland Thüringen
Letzte Änderung 9. April 2004

Kategorie Verkehrslandeplatz / Public Airfield
Betreiber / Operator Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina GmbH

Lage / Location 4.5 NM E Jena
LFZ / ACFT Bis / up to 5700 kg
Helicopter Ja / Yes
Motorsegler / GLDP Ja / Yes
Segelflugzeuge / GLD Ja / Yes
Ballone Ja / Yes
UL Ja / Yes
Fallschirmspringen / PJE Ja / Yes
Luftschiffe/Airships H-GLD P-GLD Einschränkungen siehe Kartenteil/ restrictions see chart section
Summer 0600-1800/SS
Winter 0700-1900/SS
O/T PPR
Einschränkungen siehe AD 1-6/ restrictions see AD 1-6
Luftaufsicht / OPS +49 (0)36428 / 40669, Fax 40670, 0173 5700802 (2000-0800)
AIS EDDB +49 (0)30 / 60918250
MET (0190) 077226
Gafor 24

Zoll / Customs PPR 1 Tag vor DEP/ARR beim/ 1 day before DEP/ARR at Grenzschutz- und Bahnpolizeiamt Halle Reideburger Straße 47-49, 06116 Halle
Zoll / Customs Fon +49 (0)345 / 5602700, Fax 5602699
Fuel 100 LL, Jet A1, Mogas
Oil 100, 20W50, 100 D
Hangar Nein / No
Höhe / Elevation 1228 ft / 380 m
FIS Berlin Information 125.800
VDF / QDM 122.050
Rufzeichen / Call sign Jena-Schöngleina Info
Frequenz Tower 122.050 GE
NAV Aids 221°/42 NM from LEG VOR/DME 115.85/Ch 105y 097°/18 NM from ERF VOR/DME 113.85/Ch 85y
Koordinaten 50 54, 93 N / 11 42, 85 E
Platzrunde / Traffic circuit E 2100
Landebahnen / RWY 1
RWY 1170 x 23 m, ASPHALT / CONCRETE
RWY 02 TKOF 1170 m; LDG 1170 m
RWY 20 TKOF 1170 m; LDG 1170 m
MTOW 5700 kg
RWY II 620 x 30 m, Gras
RWY 08 TKOF 620 m; LDG 620 m
RWY 26 TKOF 620 m; LDG 620 m
MTOW RWY II 5700 kg
Bemerkungen / Remarks GLD + PJE! Wohngebiete meiden!
Restaurant - Yes

Jena - Schöngleina Airfield Notwendigkeit der Bauleitplanung am Verkehrslandeplatz
Der Verkehrslandeplatz Jena - Schöngleina befindet sich im Außenbereich der Gemeinde Schöngleina. Die Schaffung von Baurecht ist für die Verwirklichung des Hauptzieles (Ansiedlung von luftfahrtaffinem Gewerbe) unbedingte Voraussetzung. In Abstimmung mit der Planfeststellungsbehörde im Thüringer Landesverwaltungsamt und unter Beachtung des § 1 der ThürBO wurde festgelegt, dass Baurecht für Anlagen des Luftverkehrs (insbesondere Luftrettungsstation und Tower ) über einen Planfeststellungsbeschluss zu schaffen ist. Für alle anderen Anlagen (Flugzeughallen und dazugehörige Vorfelder sowie Sozial- und Bürogebäude etc.) ist ein Bebauungsplan oder ein vorhabensbezogener Erschließungsplan zur Baurechtschaffung notwendig. In der neuen Bauzone sollen ausschließlich Bauwerke errichtet werden, die der Luftfahrt zuzuordnen sind und die die Nähe zu einem Flugplatz benötigen. Hierbei kann es sich um Gerätehallen für die Unterbringung von Flugplatz- Equipment, Abstellhallen für Flugzeuge und auch Hallen für luftfahrttechnische Betriebe sowie um Betriebsgebäude mit Büroräumen oder auch um Vorbereitungs- und Abfertigungsräume handeln. Derzeit wird dieser Plan mit der Gemeinde abgestimmt.

Planänderung zum Planfeststellungsbeschluss
Die Gründe liegen, wie bereits in vorgenannten Punkt erläutert, im § 1 der ThürBO. Die in diesem Jahr zu errichtende Luftrettungsstation bedarf einer Genehmigung seitens der Planfeststellungsbehörde im Thüringer Landesverwaltungsamt. Diese Genehmigung wurde im Jahre 2004 erteilt, nachdem der Flugplatz ein abgestimmtes Erschließungskonzept für diese Projekt und den gesamten Flugplatz vorlegen konnte.

Bau der Luftrettung am Flugplatz
Jena - Schöngleina Airfield Nach der Entscheidung des Thüringer Innenministeriums bleibt der Rettungshubschrauber hier am Flugplatz stationiert. Wir freuen uns natürlich über diese Entscheidung, nicht nur, weil auch das ein Schritt in Richtung höhere Kapazitätsauslastung ist, sondern weil auch allgemein die Sicherheit der Hubschrauberlandeplätze an Krankenhäusern diskutiert wird. Der Grundstein für den Bau der Luftrettungsstation wurde am 08.06.04 durch dem Ministerpräsidenten Herrn Dieter Althaus gelegt. Das Richtfest wurde wie geplant am 07.10.04 gefeiert (sh. auch Tagesbilder). Damit diese Station am Flugplatz gebaut werden konnte, musste die Erschließung des Flugplatzes und des Standortes der Luftrettungsstation zum Einzugstermin gesichert sein. Die Erschließungsanlagen (Kläranlage und Ver- und Entsorgungsleitungen ) wurden durch die Fa. SWR nach den Planungsunterlagen des IB Sehlhoff, Jena errichtet und konnten in der 20. KW 2005 abgenommen werden. Die Erschließungsanlagen werden nun vom ZWA Hermsdorf zur weiteren Betreibung übernommen.
Nach der Fertigstellung der Luftrettungsstation am 08.06.05 kann dann die Besatzung der Rettungsstation aus dem im Jahr 1994 provisorisch errichteten Containerstation in diese neue moderne Station umziehen.
Diese Station ist nach Aussage des Thüringer Innenministeriums die preiswerteste Station, die in Thüringen gebaut wurde (Bausumme 1,54 Mio €). Das ist sicher auch darauf zurückzuführen, dass die VLP GmbH sich ohne einen Aufwandersatz für eine Bauherrschaft zur Übernahme der Bauherrschaft bereit erklärt hat.


Adresse
Flugplatz
ZIP / City D-07646 Schöngleina

Tel.: 03 64 28 / 4 06 69
Fax: 03 64 28 / 4 06 70


URL http://www.flugplatz-jena.com
eMail info at flugplatz-jena com


Images and information placed above are from http://www.flugplatz-jena.com
http://www.airports.de/airport.php?ICAO=EDBJ
We thank them for the data!


General Info
Country Germany
ICAO ID EDBJ
Time UTC+1(+2DT)
Latitude 50.915161
50° 54' 54.58" N
Longitude 11.714519
011° 42' 52.27" E
Elevation 1228 feet
374 meters
Magnetic Variation 001° E (01/05)
Operating Agency CIVIL GOVERNMENT, (LANDING FEES AND DIPLOMATIC CLEARANCE MAY BE REQUIRED)
Operating Hours SEE REMARKS FOR OPERATING HOURS OR COMMUNICATIONS FOR POSSIBLE HOURS
Daylight Savings Time Last Sunday in March to last Sunday in October


Communications
BERLIN INFO 125.8
INFO 122.05


Runways
ID
Dimensions Surface PCN ILS
02/20 3960 x 75 feet
1207 x 23 meters
ASPHALT - NO
08/26 2000 x 100 feet
610 x 30 meters
GRASS OR EARTH NOT GRADED OR ROLLED. - NO


Remarks
CSTMS/AG/IMG 24hr PPR before ARR/DEP. C0345-5602700.
FUEL (NC-100LL, A1)
OPR HOURS Opr 0700-1900Z++ or SS, OT PPR.

Runway 02/20

3960 x 75 feet
1207 x 23 meters

Runway 02
Surface ASPHALT
True Heading 020.0
Latitude 50.910078
50° 54' 36.28" N
Longitude 11.711525
011° 42' 41.49" E
Landing Distance 3860 feet
1177 meters
Takeoff Distance 3960 feet
1207 meters
Displaced Threshold Length 100 feet
30 meters
Lighting System LIRL

Runway 20
Surface ASPHALT
True Heading 200.0
Latitude 50.920244
50° 55' 12.88" N
Longitude 11.717514
011° 43' 03.05" E
Landing Distance 3960 feet
1207 meters
Takeoff Distance 3960 feet
1207 meters
Lighting System LIRL

Runway 08/26

2000 x 100 feet
610 x 30 meters

Runway 08
Surface GRASS OR EARTH NOT GRADED OR ROLLED.
True Heading 076.0
Latitude 50.914356
50° 54' 51.68" N
Longitude 11.708981
011° 42' 32.33" E
Landing Distance 2000 feet
610 meters
Takeoff Distance 2000 feet
610 meters

Runway 26
Surface GRASS OR EARTH NOT GRADED OR ROLLED.
True Heading 256.0
Latitude 50.915672
50° 54' 56.42" N
Longitude 11.717408
011° 43' 02.67" E
Landing Distance 2000 feet
610 meters
Takeoff Distance 2000 feet
610 meters

 


Thanks to: www.worldaerodata.com

The content above was published at Airports-Worldwide.com in 2005.
We don't guarantee the information is fresh and accurate. The data may be wrong or outdated.
For more up-to-date information please refer to other sources.
















christianity portal
directory of hotels worldwide
 
 

Copyright 2004-2017 © by Airports-Worldwide.com
Legal Disclaimer